Neu: „Ich bin von HIER!“ DAS MAGAZIN

Unser jüngstes Projekt ist ein E-Paper – eine Zeitschrift, in der man im Internet blättern kann. Einen Namen hat unsere Baby natürlich auch. Es heißt „Ich bin von HIER!“ DAS MAGAZIN.

Der Hintergrund: Es gab schon immer viele Erzeugerbetriebe aus dem direkten Umfeld der Blumengroßmärkte in Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Karlsruhe, Köln, Mannheim und Stuttgart, die ihre Blumen und Pflanzen dort vermarktet haben. Die Blumenfachhändler, die in diesen Märkten für ihre Kunden einkaufen, haben das seit jeher als großes Plus angesehen. Neu ist, dass mit dem Regio-Label der Blumengroßmärkte „Ich bin von HIER!“ die Kennzeichnung der Erzeugerware einfacher wird. Verbraucher können also auf einen Blick erkennen, dass es sich bei den ausgezeichneten Blumen und Pflanzen um Hiesiges handelt.

Jetzt geht es natürlich darum, das Regio-Label „Ich bin von HIER!“ bei den Verbrauchern noch bekannter zu machen. Um das zu erreichen, kann man verschiedene Wege beschreiten. Einer dieser Wege ist die Publikation eines MAGAZINS, das ab sofort viermal im Jahr – im Sommer, Herbst, Winter und Frühling – erscheinen wird. Zum einen als E-Paper, vorrangig auf der Internetseite www.ichbinvonhier.de. Zum anderen als gedruckte Ausgabe, die man bei „Ich bin von HIER!“ Markenpartnern erhalten kann. Hier gilt: Leider nur, solange der Vorrat reicht.

Und jetzt kommt selbstverständlich noch der direkte Draht zu dem neuen E-Papier „Ich bin von HIER!“ DAS MAGAZIN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*