Garten und mehr: das verspricht die internationale Gartenmesse spoga+gafa 2015. Rund 2.000 Anbieter aus über 60 Ländern stellen vom 30. August bis 1. September ihre neuen Produkte in den Kölner Messehallen vor und bieten Fachbesuchern aus aller Welt eine umfassende Neuheitenschau.

Neben einer umfangreichen Ausstellung auf rund 225.000 Bruttoquadratmetern bietet auch das diesjährige Rahmenprogramm Information und Inspiration für die Messebesucher. Das Angebot reicht von zielgruppenspezifischen Vorträgen über Branchentreffs bis hin zu Shows und Praxisflächen.

Prominent auf dem Messeboulevard gelegen ist das Gartencafé mit der zentralen Speakers‘ Corner. Zahlreiche Vorträge und Diskussionsrunden finden hier während der Messeöffnungszeit statt.

Die Taspo-Talks gibt es täglich um 11.30 Uhr und Sonntag sowie Montag um 15.15 Uhr.

Auch die Trendagentur Chlorosphere (Frankreich) ist mit verschiedenen Vorträgen dort am Start. Zu hören und zu sehen sind diese täglich um 10.00 Uhr und Sonntag sowie Montag um 13.45 Uhr.

In den vortragsfreien Zeiten zeigt das Team des Restaurants ‚maibeck Für Dich‘ und ‚Kult;Büro Köln‘ sein kulinarisches Können. Täglich um 12.30 Uhr und 16.15 Uhr (Dienstag, 1. September 15.15 Uhr) präsentieren die Gastronomen Jan Cornelius Maier und Tobias Becker vegetarische Gerichte aus der lokalen und saisonalen Gemüse- und Kräuterküche.

Erstmals in diesem Jahr bietet die spoga+gafa eine Ausstellung, die das Thema Nachhaltigkeit im Fokus hat. Dabei wird aber nicht nur der bekannte Aspekt der Ökologie betrachtet. Auch die soziale und ökonomische Nachhaltigkeit werden behandelt. Besucher sind herzlich willkommen, sich in der Halle 5.2 ein Bild von der Premiere zu machen.

Networken kommt auf der diesjährigen spoga+gafa dank zahlreicher, erfolgreicher Branchentreffs natürlich auch nicht zu kurz: Aussteller, Besucher und Medienvertreter sind auf der ‚IVG Gartenparty‘ am 31. August ab 18.30 Uhr auf dem Stand des IVG in der Halle 5 herzlich willkommen. Im Pflanzenpark, traditionell der Standort des Verbands Deutscher Gartencenter (VDG), dreht sich alles rund um das lebende Grün und aktuelle Themen der Gartencenter.

Die spoga+gafa 2015 ist für Fachbesucher am 30. und 31. August von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am 1. September von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen gibt es hier.

Kategorien: Fachmessen

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*